Das gemütliche Ferienhaus Ani auf Rügen


Unser Ferienhaus „ANI“ befindet sich in der Mitte des berühmten Bäderdreiecks Binz-Sellin-Göhren. Das nahe Mönchgut, seit 1991 als UNESCO-Biosphären-Reservat anerkannt, ist die schönste Wander- und Radregion der Insel Rügen. In der Nähe des Hauses liegt der idyllische Selliner See, der zu langen Spaziergängen einlädt.

Mit dem rasenden Roland, der nostalgischen Kleinbahn, kann man von Ihrem Ferienort Sellin über das sehenswürdige Jagdschloss Granitz bis zum Seebad Binz fahren. Neben den Kreidefelsen ist die Selliner Seebrücke das berühmteste Wahrzeichen der Insel Rügen.

Zu Ihren Füßen liegt der schönste Badestrand der Region. Am äußeren Ende der Seebrücke können Sie mit Ihrer Familie in einer Tauchgondel ein Stückchen Unterwasserwelt der Ostsee bestaunen. Gleich daneben liegt das weiße Bäderschiff zu den Kreidefelsen ab.

Das gemütliche Ferienhaus bietet mit seinen ca. 110 m² Platz für bis zu 7 Personen. Es gibt 4 Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit einem Kamin und eine Küche. Also viel Platz für einen erholsamen Urlaub.

Lage & Einrichtung


Bewertungen von einigen Gästen

  • Erst einmal riesen Lob! Ihr Ferienhaus ist das beste in dem wir je gewohnt haben. Gerade an den ersten Tagen, mit nicht so optimalen Strandwetter, ist man über ein bißchen mehr Platz und Ruhe in der Unterkunft froh. Top ausgestattet, selbst in der Küche fehlt es an nichts.
    C. Reinwaldt
    (Schwedt / Oder)
  • Wir wollten ursprünglich ein Hotel buchen und sind zufällig auf dieses Haus aufmerksam geworden. Der Empfang durch Frau Biederstädt war sehr herzlich und auch sonst hatten wir uns absolut wohl gefühlt. Die Aussattung ist für ein Ferienhaus wirklich hochwertig.
    Ehl. Morgenstern
    (Luxembourg)
  • Ein wirklich sehr, sehr schöner Urlaub. Das Haus sieht tatsächlich noch deutlich besser aus als auf den Bildern. Wir kommen mit unseren Kindern gerne wieder in dieses Ferienhaus.
    Familie Junghans
    (Nürnberg)